Donnerstag, 22. September 2016

Immer dabei: Hosentaschenzettel

Immer ist was zu tun- gerade möchte ich am Liebsten,....da kommt schon wieder was dazwischen. Übersättigt mit Eindrücken und Ideen kann ein einzelnes Bonbon ein kleines Glückspotpourri sein!










Kurz rauskommen aus dem Strudel: Wie geht`s? Wenn der Trott körperlich unterbrochen wird: indem  du eine Sache anders machst: zB  Du tust etwas überraschendes: Mitten im Stress greifst du in deine Hosentasche und holst etwas heraus: einen Hosentaschenzettel. Hier könnt Ihr sie herunter laden, die Hosentaschenzettel: bitte schön >>>
Viel Vergnügen! Ein Bonbon kann auch eine schöne Unterbrechung sein!

Ps.: mehr erfahrt Ihr hier auf Facebook!>>>
Ich freue mich auf Euren Besuch!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen